Navigation

Weltjugendtag 2005

Weltjugendtag 2005

Größter Malteser Einsatz: Auf Einladung des Heiligen Vaters war vom 16. bis 21. August 2005 die Jugend der Welt erst in ganz Deutschland und dann in Köln zu Gast. Ehrenamtliche Malteser fuhren das Weltjugendtagskreuz ein Jahr durch die deutschen Diözesen, halfen Menschen mit Behinderung, an den Veranstaltungen teilzunehmen und sorgten für den Sanitätsdienst bei den Großereignissen ? mit 2.800 Helfer allein in Köln und auf dem Marienfeld


Rund um den Dom
Auf dem Marienfeld