Navigation

Bundeswettbewerb Landshut 2017

Bundeswettbewerb Landshut 2017

Zum Glück nur vorgetäuschte Verletzungen: 500 erwachsene und jugendliche Teilnehmer sind am 23. September im bayerischen Landshut zum Malteser Bundeswettbewerb der Sanitäter angetreten. Weitere 500 Malteser waren als Verletztendarsteller, Schiedsrichter oder Helfer tätig. In den drei Kategorien Schulsanitätsdienst, Malteser Jugend und Erwachsene hatten sie unterschiedliche Aufgaben zu lösen. Die Teilnehmer im Alter von 10 bis 66 Jahren bewiesen in fiktiven Szenarien Wissen, Geschick und Teamgeist.


BuWe2017 - Begrüßungsabend
BuWe2017 - Wettbewerb der Sanitätsgruppen
BuWe2017 - Wettbewerb Malteser Jugend und SSD
BuWe2017 - Realistische Unfalldarstellung
BuWe2017 - Besuch des bayerischen Innenministers
BuWe2017 - Festabend
BuWe2017 - Siegerehrung
BuWe2017 - Festgottesdienst in St. Nikola
BuWe2017 - Fotobox
BuWe2017 - Impressionen