Malteser helfen in der Corona-Krise

In der Corona-Krise haben die Malteser viele neue Hilfsangebote geschaffen: Mit Einkaufshilfen und Telefonbesuchsdiensten unterstützen wir insbesondere Risikogruppen und Personen in Quarantäne. Zum Schutz der Bevölkerung sind Malteser Ehrenamtliche im Dauereinsatz: Sie helfen dabei, Personen auf das Virus zu testen, betreiben mobile sowie stationäre Impfzentren. Und unsere hauptamtlichen Mitarbeitenden kämpfen in Krankenhäusern, Rettungsdiensten, Krankentransporten und Altenhilfeeinrichtungen an vorderster Stelle gegen die Folgen der COVID-19-Pandemie an.


35 Bilder

AnsichtDownload
AnsichtDownload
AnsichtDownload
AnsichtDownload
AnsichtDownload
AnsichtDownload
AnsichtDownload
AnsichtDownload
AnsichtDownload
AnsichtDownload
AnsichtDownload

Ähnliche Bildergalerien